Das Event "Kunst am Beckerturm" in St. Ingbert wird veranstaltet von der Gruppe "Turmkünstler". Sie entstand 2006 aus einem Zusammenschluss von Mietern im Innovationspark am Beckerturm, einem Gewerbepark auf dem Gelände der ehemaligen Becker-Brauerei in St. Ingbert. 

Leider wird es auch dieses Jahr aus organisatorischen und persönlichen Gründen keine Ausstellung im und am Beckerturm geben. Wir sind aber zuversichtlich, dass es nächstes Jahr wieder klappt. Wie wär's statt dessen am 5.9. mit einem Besuch der "BreitART" des Kulturstammtischs Blieskastel in Breitfurt?

 

Die „BreitART“, für die der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans die Schirmherrschaft übernommen hat, ist Teil der dreitägigen 750-Jahrfeier, die das Dorf am Wochenende feiert. Wie die Vorsitzende Katharina Baarß mitteilte, werden sich Kunst und Musik auf der Festmeile um den Schulhof an der Mehrzweckhalle ergänzen. So werden Rolf Stöckle, Bärbel Schön, Annerose Burgard, Frank Scheidhauer, Gerlinde Schaal, Karin Kraus, Henrike Wolf, Doris Müller, Rita Walle, Carsten Eichhorn, Sonja Denzer, Bernhard Uhrig, Monika Jochum-Becker, Dieter List, Astrid Woll-Herrmann, Ingeborg Naumann, Dorothea Weigenand, Ursula Vogelsang, Wolfgang Debold, Werner Cappel, Karl-Heinz Hillen, Uli Bihler, Til Gläser, Katerina Schäfer, Susanne Forsch, Marion Kaufmann, Michael Klosa und Gudrun Schuster mit von der Partie sein

Fotos der 13. Ausstellung unter www.facebook.com/KABIGB/

 

 

Berichterstattung der Saarbrücker Zeitung über "Kunst am Beckerturm 2019"

 

https://www.saarbruecker-zeitung.de


Öffnungszeiten